Wir suchen ab sofort eine/n Leiter/in (m./ w./ d.) des Arbeitsbereichs "Offene Kirche" am St. Petri-Dom in Schleswig

Wir bieten:

  • Die Leitung eines faszinierenden Arbeitsbereichs, der im Aufbau ist und der viele Freiheiten und Möglichkeiten der Gestaltung bietet.
  • Die Tätigkeit an einer der bedeutendsten Kirchen in Schleswig-Holsteins Norden. Der St. Petri-Dom wird bis Herbst 2021 umfassend saniert. Er ist ein Tourismus-Magnet in der ganzen Region. Er prägt das Gesicht der Stadt Schleswig und ist ein Brückenpfeiler im Kirchentourismus der Nordkirche. Mit dem Abschluss der Domsanierung und der Aufnahme von Haithabu und Danewerk in die Welterbeliste der UNESCO werden die Besucherzahlen signifikant steigen.
  • Ein reiches kirchenmusikalisches Leben sowie Konzert- und Kulturveranstaltungen mit überregionaler Ausstrahlung.
  • Die Zusammenarbeit mit einem großen und motivierten Team der Kirchengemeinde Schleswig, aber auch Kooperationen mit dem Kirchenkreis Schleswig-Flensburg, der Bischofskanzlei Schleswig und der Nordkirche.

Wir freuen uns über eine/n Kolleg/in, der bzw. die

  • mehrjährige Leitungserfahrung, Begeisterungsfähigkeit und pädagogische Kenntnisse mitbringt,
  • in der Lage ist, sehr eigenständig und zeitlich flexibel zu arbeiten (auch mal abends oder am Wochenende),
  • eine hohe kommunikative Begabung hat und den Schleswiger Dom mit kirchlichen und touristischen Einrichtungen der Region vernetzt,
  • in hoher Eigenverantwortung Strukturen und Konzepte für den Arbeitsbereich aufbaut,
  • gern mit Haupt- und Ehrenamtlichen im Team arbeitet, Menschen für die Mitarbeit gewinnt, sie ausbildet, motiviert, fördert und Talente entwickelt,
  • den Schleswiger Dom als Ort der Verkündigung wahrnimmt, sich für den Dom in seiner theologischen, kulturellen und geschichtlichen Bedeutung begeistert,
  • Verständnis für kirchliche Strukturen und Entscheidungswege mitbringt,
  • bereit ist, sich fortzubilden.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, die Sie bis zum 26. Juni 2020 (entscheidend ist der Posteingang) schriftlich an folgende Adresse richten: Ev.-Luth. Kirchengemeinde Schleswig, Norderdomstraße 4, 24837 Schleswig, buero@kirchengemeinde-schleswig.de. Die Mitgliedschaft in der Evangelisch-Lutherischen Kirche oder einer Kirche, mit der die EKD in Kirchengemeinschaft verbunden ist, wird vorausgesetzt. Wir bitten um Bestätigung in Ihren Bewerbungsunterlagen.

Auskunft erteilen die Dombeauftragte, Pastorin Christiana Lasch-Pittkowski (04621-25367), und der Vorsitzende des Kirchengemeinderats, Pastor Dr. Michael Dübbers (04621-25331).