Konfirmation

Bei der Konfirmation sprechen wir den Jugendlichen in einer spannenden Phase ihres Lebens den Segen für ihren weiteren Lebensweg zu. Mit diesem Segen bekräftigen wir, was Gott jedem einzelnen Konfirmanden schon bei ihrer Taufe zugesprochen hat: Du bist mein geliebtes Kind.

Die Konfirmation ist ein schönes Fest für die Jugendlichen. Sie stehen im Mittelpunkt. Die Eltern, die Familie und wir als Kirchengemeinde geben den Jugendlichen gute Wünsche für den weiteren Lebensweg mit. Zugleich ist die Konfirmation ein wichtiger Schritt auf dem Weg zur Selbstständigkeit: Denn mit der Konfirmation bekennen sich die Jugendlichen zum christlichen Glauben und entscheiden sich dafür, ein mündiges Mitglied der evangelischen Kirche zu werden.

Damit die Jugendlichen wissen, wofür sie sich entscheiden, geht der Konfirmation die Konfirmandenzeit in unserer Gemeinde voraus. Das heißt, die Jugendlichen nehmen regelmäßig an einer der Konfirmandengruppen teil, die wir in unserer Gemeinde anbieten. Wir bieten verschiedene Modelle der Konfirmandenarbeit an, von denen sich die Jugendlichen das für sie passende Modell frei auswählen können. Für diese Entscheidung spielen in der Regel folgende Fragen eine Rolle: An welchem Tag und zu welcher Zeit finden die Konfirmandenstunden statt? Wie häufig treffen sich die Gruppen? Wo finden die Konfirmandenstunden statt? In welcher Kirche wird die Konfirmation gefeiert? Und natürlich: In welche Gruppe gehen die Freundinnen und Freunde der Jugendlichen?

 

Wie alt sollen die Jugendlichen bei ihrer Konfirmation sein?

Die Konfirmation hängt formal mit der rechtlichen Religionsmündigkeit zusammen, die die Jugendlichen mit dem 14. Geburtstag erhalten. Darum sollen die Jugendlichen bei ihrer Konfirmation 14 Jahre alt sein. Aber wichtiger als das Alter ist, dass sich die Jugendlichen in ihrer Gruppe wohlfühlen und mit ihren Freundinnen und Freunden gemeinsam konfirmiert werden. Deshalb konfirmieren wir auch Jugendliche mit 13 Jahren. Selbstverständlich können sich auch Erwachsene noch konfirmieren lassen, wenn sie es wünschen.

Weil die Konfirmandenzeit in unserer Gemeinde ca. 20 Monate dauert, beginnen die Jugendlichen in der Regel im Alter von 12 Jahren mit den Konfirmandenstunden.

 

Wann beginnt der neue Konfirmandenjahrgang?

Die Konfirmandengruppen beginnen in unserer Gemeinde nach den Sommerferien. In diesem Jahr (2019) im August. Die Konfirmationen feiern wir für den neuen Jahrgang dann im Mai 2021.

 

Wie läuft Anmeldung zur Konfirmandenzeit?

Die Anmeldung kann bis zum Beginn des neuen Konfirmandenjahrgangs (im August 2019) im Kirchenbüro vorgenommen werden. Dazu gibt es einen Anmeldebogen, den wir Ihnen gerne zuschicken. Fragen Sie im Kirchenbüro einfach nach: 04621-989857. Zur Anmeldung bitten wir um eine Kopie der Geburtsurkunde und (wenn vorhanden) um eine Kopie der Taufurkunde. Die Jugendlichen erhalten kurz vor Beginn der Konfirmandenzeit eine Bestätigung ihrer Anmeldung.

 

Müssen die Jugendlichen getauft und die Eltern Mitglied der Kirche sein?

Alle Jugendlichen, ob getauft oder nicht, können sich zur Konfirmandenzeit anmelden. Die Eltern müssen nicht Mitglied der Kirche sein. Die Jugendlichen, die noch nicht getauft sind, werden dann in Absprache mit den Eltern während der Konfirmandenzeit oder im Konfirmationsgottesdienst getauft.

 

Wie kann man sich über die verschiedenen Modelle der Konfirmandenarbeit informieren?

Als Kirchengemeinde schreiben wir die Jugendlichen, die wir in unseren Unterlagen haben, ungefähr zwei Jahre vor dem regulären Konfirmationsdatum an, damit sie sich Gedanken machen können, ob sie sich konfirmieren lassen möchten. Im Mai oder Juni gibt es dann einen Informationsabend in unserer Gemeinde, auf dem wir die unterschiedlichen Modelle der Konfirmandenzeit in unserer Region Schleswig und Haddeby vorstellen. Bei diesem Abend können die Jugendlichen und die Eltern auch die beteiligten Pastorinnen und Pastoren und unsere Jugendwarte kennen lernen. Und es besteht die Möglichkeit, alle Fragen loszuwerden. Aktuelle Informationen zu unseren Konfirmandenmodellen finden Sie auch auf unserer Internetseite: Infos zur Konfirmandenarbeit.

Information und Anmeldung

Kirchenbüro
Anja Meißel und Gunda Kobs
Norderdomstraße 4
24837 Schleswig

Tel.: (04621) 98 98 57

buero@kirchengemeinde-schleswig.de